Team

Bluemont Consulting ist ein unabhängiges, partnergeführtes Unternehmen. Unsere Partner sind unternehmerisch ausgerichtet und verfügen über langjährige Erfahrung, die sie in führenden Strategieberatungen, Linienfunktionen in der Industrie und/oder der Position als erfolgreiche Firmengründer, erlangt haben.

Unsere Berater werden fachlich nach einem strengen Auswahlverfahren selektiert. Neben den fachlichen Kompetenzen legen wir sehr großen Wert auf kulturelle und soziale Fähigkeiten unserer Mitarbeiter. Bluemont Consulting zeichnet sich durch seine erfahrenen Berater aus. Diese sind international ausgerichtet und verfügen über umfangreiche Erfahrungen und Kompetenzen in den relevanten Industrien und Services.

Darüber hinaus verstehen wir es, unsere Teams durch ein umfangreiches Netzwerk von Industriespezialisten und Fachexperten, welche häufig renommierte Meinungsführer in relevanten Bereichen sind, zu ergänzen. Unabhängig von der Vielfalt unserer Berater und deren beruflichen Werdegang, verbindet uns das Engagement, herausragende Ergebnisse für unsere Kunden zu liefern.

 

 

 

Jürgen Lukas

Geschäftsführender Gesellschafter

Jürgen Lukas

Jürgen Lukas ist geschäftsführender Gesellschafter von Bluemont Consulting und Gründungspartner des Vorgängerunternehmens Lukas & Company. Jürgen Lukas verfügt über eine mehr als 20-jährige Beratungserfahrung. Während seiner beruflichen Laufbahn war er für zahlreiche globale Projekte in unterschiedlichsten Branchen tätig. Hierzu zählen unter anderem die Branchen Automotive, High-Tech, Telekommunikation, Handel und Energie & Cleantech.

Neben seinen tiefgreifenden Erfahrungen in Strategie-, Organisations- und Transformationsprojekten besitzt er eine hohe Expertise in den Bereichen Vertrieb & Marketing, CRM, Service, After-Sales und E-Commerce.

Jürgen Lukas arbeitete bei der internationalen Strategieberatung A.T. Kearney und gründete später ein Software-Startup-Unternehmen in der Telekommunikations- und Internetbranche. Nachdem Siemens Mobile als strategischer Investor gewonnen wurde, verkaufte er das Unternehmen einige Jahre später erfolgreich.

Jürgen Lukas absolvierte seinen Diplom-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und an der Business School in Turku (Finnland). Er spricht fließend Deutsch, Englisch und Spanisch.

 

 

 

Markus Fränkel

Geschäftsführender Gesellschafter

Markus Fränkel

Markus Fränkel ist geschäftsführender Gesellschafter von Bluemont Consulting. Markus Fränkel verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in Top-Management-Beratungen und in der Industrie. Seine Branchenschwerpunkte liegen im Bereich der Prozessindustrien (Chemie, Stahl, Industriegase), Maschinenbau, Konsumgüter und Einzelhandel, Automobil (OEM und Zulieferindustrie), sonstigen verarbeitenden Industrien, Energie & Cleantech und Kommunikation, Media und Technologie. Von mittelständischen Unternehmen bis hin zu multinationalen Konzernen berät er Kunden bei Fragestellungen zu Wachstum, Strategie, M&A, Organisationsentwicklung und -effizienz sowie Marketing und Vertrieb. Darüber hinaus berät Markus Fränkel Unternehmen im Private-Equity-Sektor im Bereich der Transaktionsunterstützung.

Markus Fränkel verfügt zudem über Expertise in den Bereichen Restrukturierung, BPO, „Shared Services“ und Offshoring aus Projekten mit internationalen Unternehmen in Europa und USA. Auf Basis seiner Projekterfahrung in marktbezogenen Aufgabenstellungen in Marketing, Preisfindung, Vertrieb und Distribution verfügt Markus Fränkel über tiefe Einblicke in die Markttrends zahlreicher Industrien.

Zuvor war Markus Fränkel bei renommierten Managementberatungen tätig, wie z. B. 12 Jahre bei A. T. Kearney, wo er u. a. als Head of Marketing & Communication für Zentraleuropa fungierte. Die Basis für seine fundierte Erfahrung in der Konsumgüterindustrie und dem Handel hat Markus Fränkel zudem als Leiter Key-Account-Management bei der Chokoladefabriken Lindt & Sprüngli sowie als Berater bei der MC Marketing Corporation geschaffen. Seinen Abschluss als Dipl. Kfm. erwarb er an der Universität Mannheim.

 

 

 

Alberto Belle

Senior Partner

Alberto Belle Alberto Belle ist Senior Partner mit Schwerpunkt in unserem High-Tech-Geschäft. Er berät Unternehmen und Forschungseinrichtungen im Bereich F&E- und Innovationsmanagement.  Als technischer Berater betreute Alberto Belle unter anderem über 50 F&E-Projekte der Europäischen Kommission.

Alberto Belle arbeitet weltweit sowohl mit großen multinationalen Unternehmen in der IT-/Telekommunikationsindustrie sowie mit Unternehmen aus der High-Tech-Branche zusammen. Alberto Belle unterstützt Unternehmen dabei, Märkte zu verstehen, Trends zu antizipieren und die Vermarktung innovativer Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.

Alberto Belle verfügt über folgenden Ausbildungshintergrund:

  • M.Sc. Elektrotechnik - Universität Zaragoza, Spanien
  • Internationale MBA - Universität von Helsinki, Finnland
  • Certified NLP Master Practitioner von The American Board of NLP

     

Auf Basis seines multidisziplinären Ansatzes stellt er seinen Kunden neueste Erkenntnisse und innovative Ansätze zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit und der Profitabilität zur Verfügung.

 

 

 

Dieter Mall

Associate Partner 

Dieter Mall ist Associate Partner in unserem Münchner Büro. Er besitzt mehr als 20 Jahre Berufserfahrung aus führenden Management Positionen. Er arbeitete in Industrieunternehmen und Top-Unternehmensberatungen. Dieter unterstützt global agierende Unternehmen aus der Telekommunikations-/IT-Branche sowie Konsumgüterhersteller, Zulieferer und Dienstleistungsunternehmen ihre Leistung über die gesamte Wertschöpfungskette zu optimieren.

Er leitete viele globale Teams und Projekte und ist ein Experte für Vertrieb, Business Development, Product Management, Marketing, Kommunikation sowie Kostensenkungsprogramme und Reorganisation. Er bringt zudem Erfahrungen aus der Organisationsentwicklung und Change Management mit. Dieter verfügt auch über ein breites Know-how aus Start-up-, Restrukturierungs-, und BPO-Programmen. 

Bevor Dieter Mall zu Bluemont Consulting kam, arbeitete er für führende Unternehmen wie z.B. E-Plus, vebacom, o.tel.o, BT/o2, Wincor-Nixdorf, Allianz Global Assistance und Gigaset. Dieter ist Diplom-Kaufmann und studierte an der renommierten Westfälischen Wilhelms Universität in Münster.

 

 

 

Robert Oostendorp

Associate Partner

Robert Oostendorp Robert Oostendorp ist Associate Partner für unser weltweites Automobilgeschäft. Er hilft Automobilherstellern, Zulieferern und Händlern ihre Leistung entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu verbessern. Er führte viele globale Projekte in der Automobilindustrie durch. Sein Schwerpunkt liegt in den Bereichen Produktentwicklung, Produktmanagement, Distribution, After-Sales und Lebenszyklusmanagement. Als Experte in der Organisationsgestaltung verschaffte er sich tiefe Einblicke in Organisationsstrukturen und -prozesse und entwickelt gemeinsam mit Kunden Maßnahmen zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit.

Robert Oostendorp verfügt im Bereich des strategischen und operativen Marketings über langjährige Branchenerfahrung in Top-Management-Positionen bei BMW. Bei BMW war er unter anderem für das Produktmanagement und die weltweite Markteinführung der 3er-Serie verantwortlich. Neben der Tätigkeit in unserem Unternehmen betreibt Robert Oostendorp aktuell auch sein eigenes Beratungsunternehmen, welches sich auf die Unterstützung von Unternehmen auf dem brasilianischen Markt fokussiert.

Robert Oostendorp hat einen Abschluss in International Management der Universität München und absolvierte ein Post-Graduate-Studium für internationalen Handel und wirtschaftliche Entwicklung an der Universität von Berkeley (Kalifornien). Er spricht fließend Deutsch, Englisch und Portugiesisch.

 

 

 

Martin C. Krebs

 

Associate Partner

Martin C. Krebs ist Associate Partner für unsere Region Nordamerika. Martin C. Krebs hat den Großteil seiner mehr als 17 jährigen Berufserfahrung in Führungsfunktionen in der Automobilindustrie gesammelt. Er war Mitglied der Geschäftsführung/CFO eines großen mittelständischen Automobilzulieferers und zuvor rechtsberatend bei einem großen Automobilkonzern in Südwestdeutschland tätig. Er hat eine weltweite Projekterfahrung, insbesondere in USA, China und Deutschland. Neben der Automobilindustrie zählen die verarbeitende Industrie und die Luftfahrtindustrie zu seinen Schwerpunktbranchen.

Martin C. Krebs hat umfangreiche Erfahrungen in Organisationsentwicklungsprojekten, Restrukturierungen, Projekten in den Bereichen Finanzen und Controlling, Projekten zur Einführung von Compliance-, Risikomanagement- oder Corporate Social Responsibility- Programmen sowie regulatorischer Anforderungen. Er unterstützt und berät ebenso bei Unternehmenstransaktionen und Marktanalysen.

Martin C. Krebs hat seine rechtswissenschaftliche Ausbildung an der Justus-Liebig-Universität Gießen mit dem Staatsexamen und an der University of Wisconsin-Madison mit einem Master of Laws (LL.M.) abgeschlossen und durch ein Studium an der University of Southern Queensland mit einem Master of Business Administration (MBA) ergänzt.

 

 

 

Mohammed El Sayed

Associate Partner

Mohammed El Sayed Mohammed El Sayed ist Associate Partner in unseren wachsenden Region MENA. Mohammed ist ein Senior Automotive Executive mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung. Er verfügt insbesondere in der Automobilindustrie über einen umfangreichen Erfahrungsschatz. Hier war er sowohl beratend als auch in Führungsfunktionen tätig. Regional liegt sein Arbeitsschwerpunkt in MENA, insbesondere in Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Afrika und Ägypten. Mohammed El Sayed arbeitete für verschiedene OEMs und Distributoren in MENA, wie zum Beispiel BMW und General Motors. Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Service, After-Sales, Händlermanagement und Produktion (CKD-Montage). Darüber hinaus unterstützt Mohammed El Sayed Unternehmen unterschiedlichster Branchen in der MENA Region bei Markteintritt und -erschließung (z.B. Joint Ventures, Distributorensuche, Projektmanagement).

 

 

 

Malgorzata B. Borowa

Associate Partner

Malgorzata Borowa ist Associate Partner für unser weltweites Geschäft auf dem Gebiet Compliance Management, Risikomanagement und Corporate Governance und Inhaberin und Geschäftsführerin der Münchner Unternehmensberatung MBB Consulting. Sie verfügt über 17 Jahre Erfahrung in Compliance und compliancenahen Funktionen, wie Audit, SOX, IKS, Antifraud- und Risikomanagement. Sie berät Banken, mittelständische und MDAX Unternehmen bei der Konzeption und Einführung von maßgeschneiderten Compliance Management Systemen in Übereinstimmung mit ONR 192050 / ISO 19600 und IDW PS 980 sowie bei der Entwicklung und Verbesserung von Compliance-Prozessen, -Instrumenten, -Trainings und -Audits.

Malgorzata Borowa ist Gründerin und Vorstandvorsitzende von Fundacja Rozwoju Compliance mit Sitz in Warschau, einer polnischen Stiftung die die Entwicklung von Compliance Management in Polen unterstützt.

Sie hat im Rahmen eines weltweit umfassenden Ausbildungs- und Zertifizierungsprogramms an der Frankfurt School of Finance and Management als eine der ersten Compliance-Spezialisten in Deutschland erfolgreich eine Ausbildung zum Certified Compliance Professional (CCP) absolviert. Ihren Abschluss als Dipl.-Kauffrau erwarb sie an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin.

Frau Borowa hält regelmäßig Vorträge zu compliancerelevanten Themenstellungen in Deutschland, Österreich und Polen. Sie ist Autorin von zahlreichen Publikationen zum Thema Compliance Management, u. a. Co-Autorin des Buches „Compliance-Management-Systeme. Praxiserprobte Elemente, Prozesse und Tools“, das im C. H. Beck Verlag erschienen ist.